NRW-Stiftung

Die Biologische Station Lippe ist Partner der

Die Biologische Station Lippe ist Partner der Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege - kurz NRW-Stiftung genannt. Die NRW-Stiftung unterstützt seit 1986 Vereine und Verbände, die sich für das Natur- und Kulturerbe des Landes einsetzen.

Zwischen der Biologische Station Lippe und der NRW-Stiftung gibt es folgende Projekte bzw. Kooperationen:

  • Die NRW-Stiftung unterstützte den Umbau und die Einrichtung der ehemaligen Domäne in Schieder-Schwalenberg als Sitz der Biologischen Station.
  • Die NRW-Stiftung kaufte schutzwürdige Flächen im Naturschutzgebiet "Schwarzer Bach / Sellenbach". Diese Flächen werden von der Biologischen Station betreut.
  • Die Biologische Station betreut zusammen mit dem NABU Lippe die stiftungseigenen Flächen am Tönsberg in Oerlinghausen, an den Externsteinen in Horn Bad Meinberg und am Rinnenberg in Extertral.
  • Außerdem unterstützte die NRW-Stiftung die Biologische Station beim Aufbau einer Schafherde für den Einsatz in der Landschaftspflege.

Weitere Informationen über die NRW-Stiftung unter www.nrw-stiftung.de.